Isolation: Das Beste daraus machen :-)

| Rehaklinik Selenter See| Selent

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir erleben es immer wieder, dass Patientinnen und Patienten, die in Isolation sind, sehr unzufrieden und mit wenig Verständnis reagieren. Umso mehr haben wir uns diese Woche über das Video einer Familie in Zimmerisolation gefreut, das wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Diese musikalischen Vier haben zugestimmt, dass das Video veröffentlicht wird. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

In Zimmerisolation kommen Familien, die bestimmte Krankheitssymptome aufweisen (z.B. auch Magen/Darm). Diese Familien dürfen zwar auf direktem Weg das Haus verlassen, aber keine Gemeinschaftsräume nutzen. Deshalb bekommen sie ihr Essen auf das Zimmer gebracht. Niemand möchte während seines Aufenthaltes in einer Rehaklinik auf seinem Zimmer isoliert werden, das können wir sehr gut nachvollziehen. Aber natürlich wollen und müssen wir damit vor allem auch alle anderen Patientinnen und Patienten und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen und einer möglichen Ausbreitung so bestmöglich vorbeugen.

Die Familie im Video hat das Beste daraus gemacht und vielleicht zeigt es ähnlich Betroffenen ja, wie es eben auch geht ...