Aktuelle Informationen unserer Kliniken zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)

| Rehaklinik Selenter See| Zorge| Waldfrieden| Uexküll| Selent| Schwabenland| Saarwald| Kandertal| Freiburg| Feldberg

Die Kur + Reha GmbH und die Kur + Reha Klinik GmbH sind ganz besonders um den gesundheitlichen Schutz unserer großen und kleinen Patientinnen und Patienten bemüht. Das bedeutet: Wir halten sämtliche von den Bundesbehörden und vom Robert Koch-Institut vorgeschlagenen Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus selbstverständlich ein.

Für Informationen zum Stand der Arbeit in den einzelnen Kliniken besuchen Sie bitte die jeweilige Klinikwebsite:
Für die noch laufenden Einrichtungen beachten Sie bitte folgende Hinweise:
Patientinnen und Patienten

Um Sie, Ihre Verwandten und Bekannten, die Mitpatientinnen und -patienten sowie die Mitarbeitenden der Klinik möglichst wenig dem Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus auszusetzen, möchten wir Sie bitten, sich die folgenden Informationen gut durchzulesen, wenn Sie in nächster Zeit Ihren Aufenthalt in einer unserer Kliniken antreten werden:

 

1. Hatten Sie oder eins Ihrer Kinder in den zurückliegenden 3 Wochen oder aktuell einen Infekt der oberen Luftwege mit Fieber, Husten und Atemnot?

Dazu gehören z.B. Fieber, Husten oder eine Atemnot, die auf einen grippalen Infekt zurückzuführen ist.

2. Haben Sie oder eins Ihrer Kinder sich  in den zurückliegenden 3 Wochen in einem sogenannten „Risikogebiet“ aufgehalten? Eine aktuelle Liste dieser Gebiete finden Sie beim Robert Koch-Institut.

3. Hatten Sie oder eins Ihrer Kinder innerhalb der letzten 3 Wochen Kontakt zu einer Person mit Verdacht auf Coronavirus Infektion?

Sollten Sie eine dieser drei Fragen mit JA beantwortet haben, lassen Sie sich bitte unbedingt vor Ihrer Anreise zu Hause ärztlich beraten.

Diese drei Fragen werden vor Ihrer Anreise in einem von uns durchgeführten Telefonscreening persönlich abgefragt.
 

Absolutes Besuchsverbot

Aufgrund der aktuellen Länderverordnungen gilt ein absolutes Besuchsverbot in allen Kliniken!
 

Ein generelles Betretungsverbot unserer Einrichtungen bezieht sich auf alle Personen, die eine der Fragen mit JA beantworten können.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus

Wenn Sie sich genauer über den neuartigen Coronavirus informieren möchten, dann finden Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung alle Details zum Virus selbst und zu den Möglichkeiten, wie Sie sich und Ihre Kinder schützen können. Die Bundeszentrale hat dazu auch einige Videos auf Youtube bereitgestellt.

 
Möchten Informationen zum aktuellen Stand in unseren Kliniken und neuen Entwicklungen erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt hier für unseren kostenfreien Newsletter an.

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Kur in einer unserer Kliniken?

Wir sind für Sie da. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag, 8 bis 19 Uhr unter der kostenfreien 0800 2 23 23 73 oder per E-Mail an info(at)kur.org