Kliniken für Familien

Psychosomatische Rehabilitation für Familien und familienorientierte Suchtrehabilitation sind bundesweit einzigartige Angebote unserer Rehakliniken Kandertal und Birkenbuck in Malsburg-Marzell. Herzlich willkommen!

Um einen Platz für Ihre Familie in der Rehaklinik Kandertal (Abteilung Rehabilitation für Familien) zu reservieren, sollte Ihre Rentenversicherung (bzw. Ihre Krankenversicherung, wenn die Rentenversicherung nicht zuständig ist) Ihren Antrag auf Rehabilitation bewilligt haben. Ein Antrag kann gestellt werden

  • wenn ein Kind chronisch krank ist und die Familie davon belastet ist (Kinder- oder Jugend-Rehabilitation mit Begleitung der Eltern)
  • wenn die Mutter oder der Vater chronisch krank ist und es aus medizinischer Sicht angezeigt ist, dass die Kinder die Eltern begleiten (Psychosomatische Rehabilitation für Erwachsene)
  • wenn sowohl ein Antrag für die Kinder als auch für die Erwachsenen gestellt wird

In der Rehaklinik Birkenbuck werden Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen behandelt, deren Familien zeitgleich in der Rehaklinik Kandertal untergebracht sind, oder Suchtpatienten, die zusammen mit Ihren Kindern in Kandertal untergebracht sind. Anträge auf Rehabilitation für Familien sowie für Familienorientierte Suchtrehabilitation in der Rehaklinik Birkenbuck werden von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg schnell und unkompliziert bearbeitet. Unterstützung beim Antrag erhalten Sie bei den Suchtberatungsstellen und bei den Reha-Beratungsstellen der DRV. Zur Absprache Ihres Reha-Termins rufen Sie einfach an:

Patiententelefon Rehaklinik Kandertal: 07626-902-200

Patiententelefon Rehaklinik Birkenbuck: 07626-902-373