Kurzübersicht der Rehaklinik Kandertal

Ausführliche Informationen finden Sie hier auf der Klinikhomepage.

Perspektiven für Familien

Die reizvolle Landschaft des Südschwarzwaldes ist die Kulisse für Ihren Rehaaufenthalt in der Rehaklinik Kandertal. Die Klinik liegt auf 850 Metern Höhe am Fuße des Hochblauens in wunderschöner Ausichtslage. Hier finden Sie im Sommer wie im Winter optimale Therapiebedingungen.

Die Abteilung Rehabilitation für Familien ist im Haus Schweizerblick untergebracht. Die Rehaklinik hat ein breit gefächertes Angebot zur psychosomatischen Rehabilitation für Erwachsene und für Kinder.

 

 

Die Klinik

Im Haus Schweizerblick der Rehaklinik Kandertal stehen 52 geräumige Appartements (alle mit Du, WC, TV, Telefon, Babyfon) für Eltern und Kinder zur Verfügung. Die Klinik ist bestens ausgestattet:

  • Hallen-/Bewegungsbad
  • Sauna
  • Medizinische Trainingstherapie-Raum
  • Sport- und Bewegungshalle
  • Bäderabteilung
  • Bastel- und Werkraum
  • Lehrküche
  • Aufenthaltsräume, Fernsehzimmer
  • Bibliothek
  • Sonnenterrassen
  • Kegelbahn
  • Tennisplatz
  • Minigolf
  • Caféteria

Die Klinik hat neben der Abteilung Rehabilitation für Familien eine Abteilung für die psychosomatische Rehabilitation von Jugendlichen und Erwachsenen. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Rehaklinik Birkenbuck der Kur + Reha GmbH.

 

 

Bausteine für Ihre Gesundheit

Vier Wochen dauert der Rehaaufenthalt im Kandertal in der Regel – viel Zeit für die Gesundheit Ihrer Familie. Psychosomatische Erkrankungen wie Depressionen, Ernährungs- und Verhaltensstörungen, ADHS, Neurodermitis, Asthma bronchiale entfalten im "System Familie" eine eigene Dynamik, verschlechtern sich, belasten die anderen. In der Reha für Familien werden deshalb die Familienmitglieder in die Therapie einbezogen.

Individuell auf Ihre Familie zugeschnitten, mit ärztlicher Behandlung, psychologischer Beratung, aktiver Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Entspannungsübungen, Gesundheitsschulungen und indikationsspezifischen Elementen: das wird Ihr Therapieplan. Hinzu kommen Kreativangebote, Zeit für Gespräche, Ruhe, Entspannung – und für die Familie.

Auch die Therapie der Kinder wird entsprechend der Erkrankung und der familiären Situation gestaltet. Selbstverständlich gibt es Kindergruppen in verschiedenen Altersstufen. Besonders wichtig sind die vielen Eltern-Kind-Angebote.

Für Kinder

Der Rehaaufenthalt im Kandertal ist für die Kinder immer ein Erlebnis. Ein Grund dafür ist das besonders breite Angebot, das allein mehrere Seiten füllt. Kostproben gefällig: Flossbau, Seile flechten, Drachennestsuche, Fackelwanderung, Schneeschuhwanderung, Bogenschießen, Jonglieren... Die Kinder werden in altersgerechten Gruppen betreut und gefördert.

Kinderbetreuung: an fünf Tagen in der Woche

Klinikschule: staatlich anerkannt für alle Schularten. Behutsamer Unterricht ohne Überforderung, individuelle Förderung

Therapeutische Grundangebote für alle Kinder: Bewegung, Entspannungsübungen, Förderung für Kinder

Aufnahmealter: 0 - 16 Jahre

 

Viele weitere Informationen zur Rehabilitation für Familien in der Rehaklinik Kandertal finden Sie auf unserer Klinikhomepage