Gefiltert nach Kategorie BekanntmachungFilter zurücksetzen

Leitertagung 2022

16. Mai 2022, Bastian BammertPersonen, Aus den Kliniken, Allgemeines, Bekanntmachung

Vom 11.05. – 13.05.2022 fand die erste nicht-digitale Klinikleitertagung seit Juni 2021 in Freiburg statt.

Auf der Agenda standen, neben den Themen Wirtschaftlichkeit, Entwicklung, Konzepte und natürlich Pandemie, die veränderten Organisations- und Kommunikationsstrukturen in der Zentrale und mit den Kliniken. Wie die einzelnen Stabstellen, berichteten auch die Klinikleitungen über aktuelle Herausforderungen, Projekte und Ideen aus den jeweiligen Bereichen und Standorten. Beispielhaft zu nennen ist hier u.a. die Anpassung und Umsetzung der unternehmensweiten Werte, des Leitbildes und des Markenkerns, welche von der Geschäftsführung und den Leitungen umfassend vorbereitet und formuliert wurden und zeitnah – unterstützt durch neue Kommunikationsmaterialien – in den Kliniken "sicht- und fühlbar" ausgerollt werden. 

Die pandemiebedingte "digitale Version" der Leitertagung wird in kompakter Form weiterhin Bestand haben und neben der analogen Version stattfinden. Weitere Ergebnisse, Informationen und Arbeitsaufgaben aus der intensiven, dreitägigen Tagung in Freiburg nehmen die Leitungen wie immer in die Kliniken und die betreffenden Teams mit.


Erster Newsletter 2022 erschienen

21. April 2022, Bastian BammertBekanntmachung

Der erste Newsletter in diesem Jahr ist unter dem Titel "Neue Chancen für Patient*innen" erschienen und an rund 30.000 Empfänger*innen verschickt worden.
Beide Versionen finden Sie hier (Patient*innen) und hier (Gesundheitsprofis).

Haben Sie Themen oder Anregungen aus Ihrer Arbeit in den Kliniken, die für Patient*innen oder Kooperationspartner/Gesundheitsprofis (Ärzte, Beratungsstellen, Versicherungen ...) interessant sein könnten? Dann schreiben Sie uns gerne oder leiten Sie es Ihrer Klinikleitung weiter!

Die Anmeldung (und Abmeldung) zu einem oder beiden Newsletter ist hier möglich: www.kur.org/newsletter 


Live Online-Gesundheitskurse für Mitarbeiter*innen

21. April 2022, Bastian BammertAllgemeines, Bekanntmachung

In Kooperation mit dem Unternehmen UGAWY und der Krankenkasse BKK ProVita bieten wir Ihnen seit Kurzem die Möglichkeit, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Live Online Kurse wie Yoga, Gesunder Rücken, Full Body Workout und Entspannungstechniken stehen zur Verfügung. Die Kurse werden zu mehreren Zeiten angeboten, sodass Sie unabhängig von Ihren Arbeitszeiten daran teilnehmen können. Und das Beste: Sie können jederzeit einsteigen und mitmachen!

Auf dem Flyer (oben abgebildet und hier als PDF-Download), den die meisten von Ihnen bereits erhalten haben, finden Sie die Kurszeiten. Zu den genannten Zeiten können Sie mit den Zugangsdaten kostenfrei an allen Kursen teilnehmen. Die Zoom Meeting ID und das Kennwort können Sie gerne bei Frau Kaiser, Leitung Qualität, per E-Mail erfragen.

Alles was Sie zum Mitmachen benötigen, ist die kostenlose Zoom App, eine weiche Unterlage (z.B. eine Matte) und natürlich Lust, Ihre Gesundheit zu stärken. Falls Sie bisher keine Erfahrung mit Zoom haben, können Sie sich ganz einfach unter support@~@ugawy.de per E-Mail melden, damit Sie das UGAWY-Team bei der Nutzung der Angebote unterstützen kann.

 


Schulungstermine IT 2022 - Update

04. April 2022, Bastian BammertBekanntmachung

Hier finden Sie eine aktualisierte Übersicht der IT-Schulungstermine für das Jahr 2022. 

Bitte stimmen Sie die Teilnahmemöglichkeit und -genehmigung immer im Voraus mit Ihrer jeweiligen Leitung ab.


Kur + Reha GmbH ist Digital-Champion 2022

01. März 2022, Bastian BammertAllgemeines, Bekanntmachung

Wir freuen uns! Die Kur + Reha GmbH wurde zum wiederholten Mal als „Digital-Champion – Unternehmen mit Zukunft“ ausgezeichnet und belegt 2022 damit den deutschlandweit zweiten Rang im Bereich Reha-Kliniken.

Die Studie „Digital-Champions“ von Focus Money und Deutschland Test ist die größte Untersuchung zur Digitalisierung in deutschen Betrieben: Die 12.500 Unternehmen wurden in den Dimensionen Digitalisierung, Technologie und Innovation auf Basis eines Social Listening und einer Befragung bewertet. Für diese Studie konnten ca. 12,9 Millionen Nennungen zu den Unternehmen innerhalb des Untersuchungszeitraum 01.01.2021–31.12.2021 identifiziert und ausgewertet werden. Wissenschaftspartner der Studie ist das hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI).

Hier geht’s zur Pressemitteilung