Gefiltert nach Bastian BammertFilter zurücksetzen

Kur + Reha GmbH ist Digital-Champion 2023

01. Februar 2023, Bastian BammertAllgemeines, Bekanntmachung

Wir dürfen uns erneut freuen! Die Kur + Reha GmbH wurde zum mittlerweile dritten Mal als „Digital-Champion – Unternehmen mit Zukunft“ ausgezeichnet und belegt 2023 damit den deutschlandweit zweiten Rang im Bereich Reha-Kliniken.

Die Studie „Digital-Champions“ ist die größte Untersuchung zur Digitalisierung in deutschen Betrieben: Die rund 12.000 Unternehmen wurden in den Dimensionen Digitalisierung, Technologie und Innovation auf Basis eines Social Listening und einer Befragung bewertet. Für diese Studie konnten ca. 1,5 Millionen Nennungen zu den Unternehmen innerhalb des Untersuchungszeitraums 01.12.2021 – 30.11.2022 identifiziert und zugeordnet werden.

„Digital-Champions 2023“ wurde im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durch das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung mit wissenschaftlicher Begleitung des HWWI realisiert.


Aktuelle IT-Schulungstermine im Februar

16. Januar 2023, Bastian BammertAllgemeines, Bekanntmachung

Jetzt anmelden! Die IT-Schulungstermine für den kommenden Monat Februar:

Eine Übersicht aller IT-Schulungen für das Jahr 2023 finden Sie hier.

Bitte stimmen Sie die Teilnahmemöglichkeit und -genehmigung immer im Voraus mit Ihrer jeweiligen Leitung ab.

Anmeldung bitte über/an Herrn Eckert (andreas.eckert@~@kur.org) mit den Angaben: Name, Termin, Thema, E-Mail-Adresse und Standort.


Neue stellvertretende Klinikleitung Rehaklinik Schwabenland

12. Januar 2023, Bastian BammertAus den Kliniken

Wir begrüßen Frau Geiselhart als neue stellvertretende Klinikleitung der Rehaklinik Schwabenland. Die gebürtige Oberschwäbin trat 1988 in die Dienste der Kur + Reha GmbH am Standort Dürmentingen. Sie wurde schnell zu einer unverzichtbaren Mitarbeiterin mit vielfältigen Aufgaben. Als gelernte Hauswirtschaftsmeisterin übernahm sie nach kurzer Zeit die Funktion der Küchenleitung sowie der Hauswirtschaftsleitung. Seit 2009 wirkt Fr. Geiselhart als Qualitätsmanagementbeauftragte und zertifizierte Auditorin für die Rehaklinik Schwabenland und betreute bis 2016 die Rehaklinik Feldberg mit. Seitdem ist sie federführend mitverantwortlich für erfolgreiche Erst- und Rezertifizierungen. Zwischen 2016 und 2019 übernahm Fr. Geiselhart interimsweise bereits die Aufgaben einer stellvertretenden Klinikleitung, für die sie seit 01.01.2023 erneut verantwortlich ist.

In ihrer Freizeit findet Frau Geiselhart Ausgleich und Entspannung im örtlichen Musikverein, den sie mit ihrem virtuosen Spiel auf dem Saxophon bereichert und hält sich im sportlichen Bereich mit Nordic Walking fit, sofern sie nicht ihren literarischen Interessen nachgeht.

Wir wünschen Frau Geiselhart alles Gute und viel Erfolg in ihrem neuen Aufgabenbereich.


Therapeutisches Schwimmbad der Rehaklinik Selenter See eröffnet

09. Januar 2023, Bastian BammertAus den Kliniken, Bekanntmachung

Am Freitag, den 25. November 2022, lud die Rehaklinik Selenter See, eine Klinik der Freiburger Kur + Reha Klinik GmbH, zur feierlichen Eröffnung des neu gebauten therapeutischen Schwimmbades nach Selent ein. Als Ehrengast begrüßte die Klinik Sabine Tenambergen, Bürgermeisterin der Gemeinde Selent. Norbert Maroses, stellvertretender Kreispräsident des Kreises Plön, hielt ein Grußwort.

Die Halle und das Schwimmbecken wurden vor Kurzem fertiggestellt und werden zeitnah zur Nutzung freigegeben. Es verfügt über modernste Hygienetechnik und bietet mit der hellen, lichtdurchfluteten Architektur bei einer Beckenlänge von 12 x 8 Metern, einer Tiefe von 1,35 Metern und 27 Grad Wassertemperatur, ein besonders angenehmes Nutzungserlebnis.

Herzlichen Glückwunsch an das Team der Rehaklinik Selenter See zu dieser schönen Erweiterung!

 


Erfolgreiche DGE Zertifizierung

22. Dezember 2022, Bastian BammertAus den Kliniken

Nachdem die Klinik in Dürmentingen im Frühjahr das Audit der DGE erfolgreich bestanden hat, wurden unsere beiden Kliniken Kandertal und Birkenbuck  von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zum „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kliniken“ auditiert. Ziel des Qualitätsstandards ist es, die Verantwortlichen für die Verpflegung in Krankenhäusern und Rehakliniken bei der Umsetzung einer gesundheitsfördernden und nachhaltigen Verpflegung zu unterstützen. Damit soll den Patient*innen die Auswahl aus einem entsprechenden Verpflegungsangebot ermöglicht werden.

Das Audit verlief sehr gut und die Auditorin Frau Weber hat uns am Ende einer langen Prüfung eine positive Rückmeldung gegeben. Das Ergebnis wurde final durch die Kommission bei der DGE verifiziert. Wir freuen uns sehr, dass wir in beiden Kliniken mit einem Ergebnis von 100 % das Audit abgeschlossen haben.

Da wir uns in unserem Konzern für eine Gruppenzertifizierung entschieden haben, wird das Zertifikat nicht nur an die Kliniken Kandertal und Birkenbuck vergeben, sondern auch an die weiteren Kliniken, die ebenfalls den Standard in Umsetzung gebracht haben. Somit werden, neben der Klinik Dürmentingen, Kandertal und Birkenbuck, folgende weitere Kliniken das Station Ernährung tragen dürfen: Feldberg, Saarwald, Waldfrieden, Zorge und Selenter See.  

Ein sehr großes Dankeschön geht an Herrn Wermuth, Gastronomieleitung und Projektleitung in Kandertal und Birkenbuck, für die großartige Vorbereitung und Einführung des DGE Standards, sowie Frau Weber für die angenehme Auditatmosphäre.

Herzlichen Glückwunsch an die Kliniken und die an der Umsetzung beteiligten Teams!