Vierter Newsletter 2021 erschienen

20. Dezember 2021,Bastian Bammert -Bekanntmachung

Der letzte Newsletter für dieses Jahr ist heute unter dem Titel "Optimistisch ins Jahr 2022" erschienen und wieder an rund 30.000 Empfänger*innen verschickt worden.
Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier (Patient*innen) und hier (Gesundheitsprofis).

Haben Sie Themen oder Anregungen aus Ihrer Arbeit in den Kliniken, die für Patient*innen oder Kooperationspartner/Gesundheitsprofis (Ärzte, Beratungsstellen, Versicherungen ...) interessant sein könnten? Dann schreiben Sie uns gerne oder leiten Sie es Ihrer Klinikleitung weiter.

Die Anmeldung (und Abmeldung) ist möglich über www.kur.org/newsletter 


Zweifacher Erfolg für die Mutter-Kind-Klinik Nordlicht

03. Dezember 2021,Bastian Bammert -Aus den Kliniken

Nachdem die Rehaklinik Selenter See erfolgreich re-zertifiziert wurde, folgt umgehend die nächste Klinik der Kur + Reha Klinik GmbH "oben" im Norden.

In der Mutter-Kind-Klinik Nordlicht in Wangerland/Horumersiel fand in dieser Woche das Audit zur Zertifizierungen PQ-Sys® des Paritätischen Qualitätssiegels Reha sowie des Müttergenesungswerkes statt. Für beide Qualitätssiegel wurde die Empfehlung ausgesprochen.

Eine tolle Audit-Woche für alle Beteiligten, zu deren erfolgreichen Abschluss wir natürlich herzlich gratulieren!


Selenter See ist re-zertifiziert

01. Dezember 2021,Bastian Bammert -Aus den Kliniken

In der Rehaklinik Selenter See fand in dieser Woche das Audit zur Re-Zertifizierungen PQ-Sys® des Paritätischen Qualitätssiegels Reha statt. Das Qualitätssiegel wurde zur Empfehlung ausgesprochen, d.h. die Klinik nahe der Ostsee ist damit erneut für das Siegel qualifiziert. 

Zum erfolgreichen Abschluss gab’s ein Gruppenfoto des Audit Teams vor dem Weihnachtsbaum im Klinikfoyer.

Vielen Dank für den Einsatz und herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team der Rehaklinik Selenter See!


TV-Beitrag mit der Mutter-Kind-Klinik Saarwald

09. November 2021,Bastian Bammert -Aus den Kliniken

"Auszeit vom Familien-Stress: Corona verlangt vor allem Familien seit Monaten einiges ab. Die Nachfrage nach Hilfe im Alltag ist groß und damit steigt auch das Bedürfnis nach etwas Erholung und Ruhe. Eine Vater-Mutter-Kind-Kur kann dazu beitragen, dass Familien neue Kraft schöpfen können. Allerdings sollte man bei so einer Auszeit auch an sich selbst arbeiten, damit man nicht wieder so schnell in die Stressfalle tappt. Wir haben eine Familie einen Tag lang in der Kurklinik Saarwald in Nohfelden begleitet."

Für "Wir im Saarland - Das Magazin" hat ein Kamerateam des Saarländischen Runfdunks unsere Mutter-Kind-Klinik Saarwald besucht und einen rund 6-minütigen Beitrag mit dem Titel "Eltern-Kind-Kur - Raus aus der alltäglichen Stresssituation" mitgebracht. Sehenswert!

Hier können Sie den kompletten Beitrag in der ARD-Mediathek anschauen