Der Newsletter der Kur + Reha GmbH. "Neues für den Sommer": Der Newsletter der Kur + Reha GmbH (05/2019)
Wenn Ihr eMail-Programm keine html-Mails empfängt, können Sie den Newsletter mit diesem Link im Browser aufrufen: hier

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen zu unserem zweiten Newsletter 2019! Heute mit praktischen Neuigkeiten und hilfreichen Tipps für die kommende Jahreszeit.

Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage nach Mutter-Kind- und Vater-Kind-Kur-Plätzen in unseren Rehakliniken wieder sehr hoch und es gibt nur noch einige wenige Möglichkeiten. 

Unser Tipp: Planen Sie jetzt Ihre Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Kur für den Herbst oder Winter! Unsere Kliniken stellen auch in dieser Jahreszeit ein besonderes Programm für Sie und Ihre Kinder zusammen und natürlich gibt es viel Raum für Ruhe und Erholung.

Haben Sie Anmerkungen oder Fragen? Wir freuen uns darauf! Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie weiter unten.

Ihr Team der Kur + Reha GmbH

 

Im neu überarbeiteten Reha-Ratgeber finden Sie – kompakt und übersichtlich zusammengefasst – alle wichtigen Informationen zu Mutter-Kind- und Vater-Kind-Kur und zur Rehabilitation für Familien.

Den Reha-Ratgeber können Sie auf unsere Website kostenfrei bestellen oder herunterladen.

 

Seit Kurzem ist der Spielplatz im Außenbereich der Rehaklinik Selenter See fertig und darf bzw. soll bespielt werden.

Und wir sind uns sicher: Sobald Gras über die noch kahlen Stellen gewachsen ist, wird der Platz noch schöner sein.

Einige Fotos finden Sie hier.

 

"Alkoholsucht ist ein gravierendes gesellschaftliches Problem; jeder 5. Mann und fast jede 6. Frau in Deutschland trinken zu viel, etwa 1,8 Millionen sind süchtig. Hat die oder der Abhängige Familie, so verschärfen sich die Schwierigkeiten. Denn der Familienalltag ändert sich grundlegend, aus Familien werden regelrechte „Suchtfamilien" ..."

Unter dem Titel "Wege zurück ins Leben – Familienorientierte Suchtrehabilitation" wurde jetzt das überarbeitet Fachkonzept der Rehaklinik Birkenbuck (in Kooperation mit der benachbarten Rehaklinik Kandertal) veröffentlicht.

Informationen zur Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen Birkenbuck finden Sie auf www.rehaklinik-birkenbuck.de, das Fachkonzept gibt es hier kostenfrei als Download oder zum Bestellen.

 

Der Frühling ist da und leider beginnt jetzt auch für viele Menschen mit Heuschnupfen eine unangenehme und kräftezehrende Zeit. Zwar können die Beschwerden – wie beim Autor dieser Zeilen – über die Jahre zurückgehen und sich dadurch die Einschränkungen im sommerlichen Alltag auf ein erträgliches Minimum reduzieren, dennoch ist es oftmals hilfreich und besser, selbst aktiv zu werden.

Zum Glück gibt es, je nach Ausprägung der Allergie, sehr gute Behandlungsmöglichkeiten. Aber auch einfach umsetzbare praktische Tipps, können das Leiden der Betroffenen schnell lindern, z.B. Haare waschen. Duschen Sie sich jeden Abend und waschen Sie sich die Haare, um Pollen zu entfernen. Bitten Sie Ihren Partner darum, das Gleiche zu tun. Oder, wer hätte das gedacht, Lüften. Lüften Sie nur kurz, und zwar dann, wenn wenig Pollen herumfliegen: In der Stadt am besten morgens zwischen 6 und 8 Uhr, auf dem Land abends zwischen 20 und 24 Uhr. Vermeiden Sie Durchzug und schlafen Sie nicht bei offenem Fenster.

Die DAK hat hierzu eine gute Übersicht zum Thema Heuschnupfen, mit Ursachen, Behandlung und Tipps, zusammengestellt.

 

Die Rehaklinik Zorge hat Ihren neuen Hausprospekt veröffentlicht. Hier finden alle Interessierten Mütter und Väter alle Infos über die kleine und familiäre Klinik in dem staatlich anerkannten Luftkurort. Ruhig und idyllisch in einer parkähnlichen Anlage gelegen, bietet die Klinik beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche und nachhaltige Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Kur.

Das Prospekt können sie direkt hier herunterladen oder über die Website bestellen. Kostenfrei natürlich.

 

Foto: James Lindsey at Ecology of Commanster, Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generic

Sie fallen nicht von Bäumen und können auch nicht fliegen, trotzdem stellen Sie eine zunehmende Gefahr für unsere und die Gesundheit unserer Kinder dar. Natürlich geht es um den Gemeinen Holzbock, besser bekannt als Zecke. 

Ist diese mit einem Krankheitserregern infiziert, kann ein an und für sich harmloser Zeckenstich zur Gefahr für den Menschen werden. Eine umfassende Vorsorge ist daher unbedingt notwendig. Mit am wichtigsten ist, die Zecke zu entdecken und dann möglichst schnell zu entfernen. Denn je länger der Saugvorgang anhält, desto wahrscheinlicher ist eine Übertragung von Krankheitserregern. Das Portal "zecken.de" hat hierfür Hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Zeckenentfernung zusammengestellt

Wer sich die richtige Entfernung lieber als animierten Film anschauen möchte, findet hier ein kurzweiliges Beispiel vom Bayerischen Fernsehen.

Die Zeckenzeit in Deutschland liegt in der Regel zwischen Februar und Oktober. Erst ab einer Temperatur von unter sieben Grad Celsius fallen Zecken in Winterstarre. Wer also häufig in der Natur ist, sollte sich und seine Kinder danach immer gut absuchen. Weitere praktische Tipps zum bestmöglichen Schutz finden Sie hier.

 

Ab sofort halten wir Sie auch über Instagram auf dem Laufenden. Entweder Sie scannen unseren Nametag hier oben im Bild mit ihrem Smartphone, gehen auf www.instagram.com/kurorg oder suchen nach #kurorg

Also, vernetzen bzw. folgen Sie uns am besten gleich ;)

Natürlich bleiben wir im Social Media-Bereich auch weiterhin auf Facebook aktiv.

 

Bitte antworten Sie auf diese Mail nicht per Antworten-Button.

Wenn Sie uns eine Nachricht schreiben wollen, benutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse info@kur.org oder besuchen Sie unsere Website.

Kur + Reha GmbH
Eggstr. 8
79117 Freiburg
Telefon: +49 761 453 90-0
Telefax: +49 761 453 9090
E-Mail: info@kur.org
Internet: www.kur.org

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Melcher Franck
Registergericht: Amtsgericht Freiburg
Registernummer: HR 6646
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Melcher Franck (Anschrift wie oben)

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden