• Können Sie uns einen Gesundheits-Tipp geben?

Re-Zertifizierung 2017 in Saarwald

Ein Grund zur Freude in der Mutter-Kind Klinik GmbH in Nohfelden.

Am 04. und 05.09.2017 fand wiederholt die Re-Zertifizierung durch die DQS Holding GmbH zum Erhalt des paritätischen Qualitätssiegels Reha nach den Anforderungen der BAR  statt. Mit Freude kann die Klinikleiterin, Frau Rita Reisbeck- Wilhelm, über den erfolgreichen Abschluss der Prüfung  berichten.

Auch die Zertifizierung des Müttergenesungswerks wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Elly-Heus-Stiftung, bekannt als Müttergenesungswerk, arbeitet satzungsgemäß als Stiftung für Mütter, Väter und Pflegende. Auf Grund der Anerkennung des Vater-Kind Konzeptes durch das Müttergenesungswerk  dürfen nun zusätzlich zu den Mutter-Kind-Maßnahmen auch Vater-Kind-Maßnahmen in  der Klinik  durchgeführt werden.

Das Leitbild der Kur-und Reha GmbH umschließt im Sinne des MGW die Dienstleistung für Menschen, die Hilfe benötigen, um ein gesundes Leben zu führen. Das dafür erforderliche QM-System ist im Hause der Mutter-Kind-Klinik Saarwald nicht nur ein Begriff, sondern wird aktiv gelebt.

Das positive Ergebnis der Re-Zertifizierung nach den Anforderungen der BAR und die Zertifizierung des Müttergenesungswerks konnte nur durch die engagierte und  wertvolle Zusammenarbeit aller Mitarbeiter der Klinik erreicht werden.

Die Klinikleiterin bedankt sich herzlich bei allen Mitarbeitern, die durch ihre engagierte Mitarbeit zu dem Erfolg beigetragen haben.

Im Anschluss der erfolgreichen Zertifizierung fand eine Feier für Mütter und Kinder, sowie den Mitarbeitern  aller Abteilungen zusammen mit der Klinikleitung statt. Um auf die unterstützende Arbeit der Elly-Heus-Stiftung aufmerksam zu machen, stiegen im Rahmen der Feier 200 Luftballons in den Farben des MGW´s mit Guten Wünschen in den Nohfeldener Himmel auf.