• Mit den richtigen Infos zum Ziel

AOK, DAK, IKK, KKH, TK, Techniker... – der Antrag bei Ihrer Krankenkasse

Die Mutter-Kind-Kliniken der Kur + Reha GmbH haben Versorgungsverträge mit allen gesetzlichen Krankenversicherungen. Damit Ihr Antrag auf eine Mutter Kind Kur schnell und unkompliziert bewilligt wird, unterstützen und beraten wir Sie gerne.

Schritt für Schritt zur Mutter Kind Kur:

1. Klinik aussuchen
Suchen Sie eine passende Klinik für sich und Ihre Kinder aus. Unser Klinikfinder unterstützt Sie dabei, die für Ihre Erkrankung passende Klinik zu finden. Hier können Sie bequem Ihre Indikation angeben und erhalten danach anzeigt, an welchem Standort Sie und Ihre Kinder optimal behandelt werden können. Bei passender Indikation ist eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenversicherung (zum Beispiel AOK, DAK, IKK, KKH, Techniker Krankenkasse) möglich.

Eine komplette Übersicht unserer Mutter Kind Kliniken mit weiteren Informationen finden Sie hier.

2. Termin aussuchen:
Suchen Sie sich einen freien Termin aus. Eine Übersicht freier Plätze für Ihre Mutter Kind Kur finden Sie hier.

3. Reservieren
Wenn Sie bereits die Zusage Ihrer Krankenkasse für eine Mutter Kind Kur erhalten haben, können Sie alle Termine online in der Klinik anfragen.

Wenn Ihnen die Kostenzusage noch nicht vorliegt, können Sie sich einen freien Platz für eine Mutter Kind Kur online reservieren.

Rufen Sie uns einfach an: 0800 2 23 23 73. Unser Beratungsteam berät Sie gern montags bis freitags von 8 - 19 Uhr bei allen offenen Fragen zum Beispiel zu den Reservierungsmöglichkeiten oder zum Antrag an Ihre Krankenkasse.

 

 

Antragsunterlagen

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Antrag auf Mutter-Kind-Kur.

Die für die Antragstellung erforderlichen Unterlagen können Sie sich herunterladen, ausfüllen bzw. vom Arzt ausfüllen lassen und an das Beratungsteam senden oder auch direkt bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Download Antragsunterlagen für gesetzlich Versicherte (bitte nicht beidseitig ausdrucken)

Download Informationen und Preisliste für privat Versicherte

Sie haben keine Möglichkeit, die Unterlagen auszudrucken?

Gerne lassen wir Ihnen diese auch per Post zukommen.
Antragsunterlagen per Post für Mütter anfordern