Apfelwoche „An apple a day, keeps a doctor away”

Unter diesem Motto stand die „Apfelwoche”, in der sich alles rund um den Apfel drehte.

Im „Apfelkochkurs“ konnten die Teilnehmer viel Wissenswertes über die heimischen Apfelsorten erfahren und selbst Hand anlegen.

Gemeinsam wurden Gerichte mit Äpfeln zubereitet und anschließend in gemütlicher Runde verkostet. Als Präsent gab es für die Teilnehmer selbsthergestellten Apfelgelee; den Apfelsaft dazu hatten Kindern mit viel Muskelkraft in der handbetriebenen Apfelpresse hergestellt.

Zum Nachmittagskaffee wurden verschiedene Apfelkuchen präsentiert. Eltern, Kinder und Gäste ließen sich diesen bei einer Tasse Kaffee schmecken.

Unser Tipp: Apfelgelee selbst herstellen:

Weihnachtlicher Apfelgelee
1,5 l Apfelsaft
1 kg Gelierzucker
4 EL Zitronensaft
1 Zimtstange
2 Sternanis
3 Nelken

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Ab diesem Zeitpunkt 4-5 min. sprudelnd kochen lassen, dabei immer weiter rühren.

Gelierprobe machen, anschließend den Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen. Die ausgekochten Deckel fest aufschrauben und die Gläser mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen.

Lassen Sie es sich schmecken!