Ihr Ansprechpartner

Klinikleiterin
04384 / 59 230

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Zur Vervollständigung des Teams in Selent suchen wir einen

Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) 

Teilzeit (10 – 25 Wochenstunden), ab 01.04.2021

Die Kur + Reha GmbH des Paritätischen Baden-Württemberg ist eine gemeinnützige Betreiberin von bundesweit zwölf Kliniken und einem Medizinischen Versorgungszentrum. Die Kur + Reha GmbH beschäftigt zusammen mit ihren Tochtergesellschaften rund 1000 Mitarbeiter*innen.

Die Rehaklinik Selenter See für Mutter + Kind und Vater + Kind in Selent in der Holsteinischen Schweiz ist als Vorsorge- und Rehabilitationsklinik nach §111a SGB V zugelassen. Neben psychosomatischen und psychovegetativen  Erkrankungen werden in der Klinik auch Patientinnen und Patienten mit den Indikationen Atemwegs- und Hauterkrankungen behandelt.

Zu Ihren Aufgaben gehören
  • Koordination des Aufbaus, Pflege und Weiterentwicklung unseres internen Qualitätsmanagementsystems in Anlehnung an die DIN EN ISO 9001 ff nach dem Paritätischen Qualitätssystem PQ Sys.
  • Umsetzung externer Qualitätssicherungssysteme (QS Reha ®, Gütesiegel MGW)
  • Förderung und Absicherung der Umsetzung der im Qualitätshandbuch beschriebenen Grundsätze des internen QMS
  • Kontinuierliche Verbesserung des internen QMS
  • Durchführung interner Audits
  • enge Zusammenarbeit und Austausch mit Klinikleitung, abteilungsübergreifenden Kollegen sowie QMBs im Klinikverbund
Wir wünschen uns eine Person die
  • bevorzugt durch eine Ausbildung im Qualitätsmanagement qualifiziert ist und Berufserfahrung in einer entsprechenden Position im Gesundheitswesen gesammelt hat.
  • sehr gut kommuniziert und teamorientiert arbeitet.
  • bereit ist, sich beruflich qualitätsorientiert weiterzubilden.
  • gängige EDV-Anwendungen beherrscht.
  • zu gelegentlichen Dienstreisen in Deutschland bereit ist.
Was wir Ihnen bieten
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein ausgesprochen angenehmes Arbeitsklima
  • Möglichkeiten zur Entfaltung und persönlicher Weiterentwicklung
  • eine der Aufgabe entsprechende, leistungsgerechte Vergütung
  • vermögenswirksame Leistungen (VL)
  • diverse Zusatzleistungen wie „Zusatzversicherung für Zahnersatz“ oder „Jobrad“
Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Ihren Gehaltswunsch an folgende Anschrift. (Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, akzeptieren wir als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!):

Rehaklinik Selenter See für Mutter-Vater-Kind
Klinikleiterin Sabrina Pfautsch
Pfälzer Allee 4
24238 Selent

Telefon: 04384 / 5923-0
E-Mail: bewerbung.selentkurorg
Internet: www.klinik-selent.de

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.