Ihr Ansprechpartner

Jens Frey

Klinikleiter
05586 / 96 87 0

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Pflegefachkraft (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in Zorge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und engagierte:

Pflegefachkraft (m/w/d)

Teilzeit (30–35 Stunden), ab sofort

Die Kur + Reha GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg und betreibt bundesweit zehn psychosomatische Kliniken.

Die Rehaklinik Zorge für Mutter-Vater-Kind in Walkenried OT Zorge am Rande des Nationalparks Harz ist als Vorsorge- und Rehabilitationsklinik nach §111a SGB V zugelassen und vom Müttergenesungswerk zertifiziert. Neben psychosomatischen und psychovegetativen Erkrankungen werden in der Klinik im Rahmen von Schwerpunktmaßnahmen auch Patientinnen und Patienten in Trauersituationen sowie gehörlose Patientinnen und Patienten behandelt und begleitet.

Sie betreuen unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Kinder im Rahmen von 3-wöchigen psychosomatischen Vorsorge-bzw. Rehabilitations-Maßnahmen. Sie arbeiten selbstständig, aber auch eng und vertrauensvoll mit unseren Ärztinnen und Ärzten zum Wohle unserer großen und kleinen Patientinnen und Patienten zusammen.

Was wir uns von Ihnen wünschen
  • Berufsausbildung zum Gesundheits-/Krankenpfleger*In oder Kinderkrankenpfleger*In oder Altenpfleger*In
  • Einfühlungsvermögen
  • ganzheitliches Verständnis von Menschen und ihren Krankheiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
  • Patientenorientierung
  • sicherer Umgang in der Handhabung und Nutzung gängiger EDV-Anwenderprogramme (MS Office: Word, Outlook)
  • gute, sichere Ausdrucksweise (mündlich, schriftlich)
Was wir Ihnen bieten
  • eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • eine Beschäftigung an einem reizvollen und touristisch beliebten Standort im Harz 
  • eine der Tätigkeit und Verantwortung entsprechende, leistungsgerechte Vergütung
  • eine zusätzliche betriebliche Rentenversicherung (ZVK)
  • vermögenswirksame Leistungen (VL)
Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Ihren Gehaltswunsch an folgende Anschrift (Bitte beachten: Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, akzeptieren wir als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!):

Rehaklinik Zorge
Klinikleiter Jens Frey
Schlesierstr. 34, 37449 Zorge

Telefon: 05586 – 96 87 0
E-Mail: jens.frey(at)kur.org 
Internet: www.klinik-zorge.de

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.