Ihr Ansprechpartner

Franz-Josef Luxem

Klinikleiter
07684 / 90 69 0

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Facharzt (w/m/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie – Assistenzarzt (w/m/d) mit Interesse an Weiterbildung in Psychosomatischer Medizin, Psychotherapie und Sozialmedizin

Zur Verstärkung unseres Teams im Glottertal suchen wir für unsere Rehaabteilung einen

Facharzt (w/m/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie –
Assistenzarzt (w/m/d) mit Interesse an Weiterbildung in Psychosomatischer Medizin, Psychotherapie und Sozialmedizin

mit flexiblem Stellenanteil ca. 16–36 Wochenstunden, ab 01.02.2022 oder später

Die Kur + Reha GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg und betreibt bundesweit zwölf psychosomatische Kliniken. Die Thure von Uexküll-Klinik, die ehemalige TV „Schwarzwaldklinik“, ist eine Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Glottertal (Nähe von Freiburg) mit einer Abteilung für stationäre Akutversorgung (25 Betten), einer Tagesklinik (12 Behandlungsplätze) und einer Abteilung für Rehabilitation (25 Betten).

Die Klinik arbeitet nach einem psychodynamisch ausgerichteten Konzept unter Integration verhaltenstherapeutischer, systemischer, achtsamkeitsbasierter und störungsspezifischer Elemente im multiprofessionellen Team. Unsere Behandlungsplätze sind durchgehend voll belegt, mit Behand-lungsdauern im akutstationären Bereich von 45 Tagen, im teilstationären Setting von 21 Tagen so-wie im Rehabilitationsbereich von 32 Tagen. Das Arbeitsklima ist fürsorglich kollegial und auf best-mögliche Patientenbehandlung konzentriert. Unsere überschaubare Größe ermöglicht uns eine persönliche Arbeitsatmosphäre über alle Ebenen hinweg sowie bei Bedarf eine abteilungsübergreifende Weiterbildungsrotation. Kontinuierliche interne und externe Supervision und Weiterbildung in psychosomatischem Case Management ist selbstverständlicher Teil der klinischen Arbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören die medizinische und psychotherapeutische Betreuung (Einzel- und Gruppentherapie) der Patienten in einem multidisziplinären Behandlungsteam entsprechend Ihrem Ausbildungsstand. Ärztliche Bereitschaftsdienste können flexibel entsprechend Ihrer persönlichen Möglichkeiten vereinbart werden.. 

Was wir uns von Ihnen wünschen 
  • Zuverlässigkeit, Teamorientierung, strukturiertes Arbeiten
  • Offenheit bzgl. integrativer sowie Berufsgruppen und Schulen übergreifender Psychotherapieverfahren (psychodynamisch, verhaltenstherapeutisch, systemisch, achtsamkeitsbasiert)
  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen und integrativem biopsychosozialem Konzept
  • Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team und an der Teamentwicklung
  • Beteiligung an der Konzeptweiterentwicklung und Integration neuer Therapiemodule
Was wir Ihnen bieten
  • Weiterbildung für FA Psychosomatische Medizin und Psychotherapie nach WBO 2006/2020
  • Weiterbildung für FA Psychiatrie und Psychotherapie nach WBO 2006/2020
  • Weiterbildung für Zusatzbezeichnung Psychotherapie nach WBO 2006/2020
  • Weiterbildung für Zusatzbezeichnung Sozialmedizin nach WBO 2020
  • Regelmäßige interne und externe Supervision sowie klinikinterne Fortbildung
  • Engmaschig supervidierte, stufenweise Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten und fürsorgliches Kollegium
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit tariforientierter Vergütung
  • Unverbindliche Hospitationsmöglichkeit bei Interesse am Klinikkonzept

Es erwartet Sie ein Team aus unterschiedlichen Fachdisziplinen: FÄ für Psychiatrie und Psychothe-rapie, Psychosomatische Medizin, Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Assistenzärzte in Weiterbildung, Psychologische Psychotherapeuten, Fachtherapeuten (KBT, Gestaltungstherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Sozialarbeit) und einem Stamm an langjährigen und erfahrenen Pflegekräften. 

Die Klinik ist Teil des Kompetenzverbundes Südbaden für Psychosomatische Medizin und Abhängigkeitserkrankungen, bestehend aus Kliniken Kandertal und Rehaklinik Birkenbuck (Kur + Reha GmbH) sowie Rehaklinik Glotterbad und Zentrum für ambulante psychosomatische Rehabilitation Freiburg (DRV Baden-Württemberg). Die psychosomatische und psychotherapeutische Weiterbildung erfolgt in enger Kooperation mit regionalen Weiterbildungsinstituten.
 

Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Chefarzt Herr Dr. Michael Wenz und Klinikleiter Herr Luxem stehen Ihnen für weitere Informationen unter folgender Rufnummer 07684 / 9069-0 oder per E-Mail an michael.wenz@~@uexkuell-klinik.de oder info@~@uexkuell-klinik.de gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E- Mail an (Bitte beachten: Wir akzeptieren als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!):

Thure von Uexküll-Klinik
Klinikleiter Franz-Josef Luxem
Badstr. 2
79286 Glottertal

Telefon: 07684 / 90 69 0
E-Mail: bewerbung@uexkuell-klinik.de
Internet: www.uexkuell-klinik.de

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.