Ihr Ansprechpartner

Melcher Franck

Geschäftsführer
0761 45 39 011

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder Psychosomatik als Ärztliche Leitung

Die Kur + Reha GmbH des Paritätischen Baden-Württemberg ist eine gemeinnützige Betreiberin von bundesweit zehn Kliniken und einem Medizinischen Versorgungszentrum. Sie beschäftigt über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im idyllischen Oberschwaben, nahe Biberach an der Riß, betreiben wir in Dürmentingen die Rehaklinik Schwabenland für Mutter-Vater-Kind mit insgesamt 115 Betten. Sie ist als Vorsorge- und Rehabilitationsklinik nach §111a SGB V zugelassen und vom Müttergenesungswerk anerkannt. Teil des einzigartigen Konzeptes ist der Therapiebauernhof, der in der therapeutischen und pädagogischen Arbeit der Rehaklinik eine wichtige Rolle spielt. Das Behandlungsspektrum der erwachsenen Patientinnen und Patienten umfasst psychische Erkrankungen, wie depressive Symptomatik, Burn-out, Angststörungen; psychosomatische Krankheiten wie Migräne, Magen-Darm-Probleme; Muskel-Skelett-Erkrankungen wie Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen; ernährungsabhängige Erkrankungen wie Adipositas, Zöliakie. Das Behandlungsspektrum der Kinder umfasst AD(H)S, Adipositas und Zöliakie

Für diese Klinik suchen wir im Angestelltenverhältnis, bevorzugt in Vollzeit, eine /n

Facharzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder Psychosomatik

gerne mit Weiterbildung Reha- und Sozialmedizin und/oder Psychotherapie.

als Ärztliche Leitung


Als leitende Ärztin/leitender Arzt

  • tragen Sie die medizinische Verantwortung für die Behandlung unserer großen und kleinen Patienten.
  • verantworten Sie die Leitung und Organisation der Aufnahme, der Diagnostik und der interdisziplinären Behandlung der Mütter/Väter mit ihren Kindern, die i.d.R. für eine dreiwöchige stationäre Maßnahme aufgenommen werden. Eingebunden in das Team beurteilen Sie die Vorbefunde, Erstellen und Überwachen den Rehabilitationsplan.
  • beteiligen Sie sich an der eigenverantwortlichen ärztlichen Behandlung unserer Vorsorge- und Rehabilitationspatientinnen, -patienten und Kinder
  • leiten Sie das motivierte und multiprofessionell arbeitende Arzt- und Therapeutenteam
  • verantworten Sie die IT-gestützte professionelle Gestaltung der medizinischen Dokumentationsprozesse
  • sorgen Sie für eine kollegiale interprofessionelle Kommunikation
  • kümmern Sie sich um die Aus- und Weiterbildung nachgeordneter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
  • bringen Sie sich mit innovativen Ideen und Teamgeist in die weitere Konzeptentwicklung der Klinik ein und gestalten so die strategische Entwicklung mit.

Was wir uns von Ihnen wünschen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin 
  • Eine in Deutschland anerkannte Approbation 
  • Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin oder für Allgemein- und Physikalische und Rehabilitative Medizin 
  • Zusatzbezeichnungen in Naturheilkunde oder Ernährungsmedizin von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung in der Patientenbehandlung
  • Interesse an der ganzheitlichen Arbeit mit Patientinnen, Patienten und Kindern
  • Sie sind ein dienstleistungsorientierter Allrounder und eine Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und ein ganzheitliches Verständnis von Menschen und ihren Krankheiten
  • Zeichnen sich aus durch behandlungsorientiertes Denken und Handeln
  • Verfügen über konzeptionelle Stärke mit abteilungsübergreifendem Organisationsverständnis und die Fähigkeit, Veränderungsprozesse zielorientiert zu steuern.
Kommen Sie zu uns!

Was wir Ihnen bieten
  • Eine leitende Stelle mit medizinischer Führungsverantwortung
  • Ein Arbeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum.
  • Einen spannenden Arbeitsplatz an einem reizvollen Standort
  • Ein eingespieltes und motiviertes interdisziplinäres Klinikteam
  • Die Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit weiteren attraktiven Sozialleistungen 
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen langfristig sicheren Arbeitsplatz mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Geregelte Dienstzeiten und Hilfe bei der Wohnungssuche

Der Geschäftsführer der Kur + Reha GmbH beantwortet Ihnen Ihre Fragen gerne persönlich. – Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich bei (Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, akzeptieren wir als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!)

Kur + Reha GmbH
Melcher Franck 
Geschäftsführer

Eggstraße 8
79117 Freiburg 

Telefon: 0761 / 453 90 11 
E-Mail: melcher.franckkurorg
www.klinikschwabenland.de / www.kur.org

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.