Ihr Ansprechpartner

Sabine Schmitz

Klinikleitung
08368 / 79 101

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d) oder Facharzt für Psychosomatik (w/m/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in Buching suchen wir einen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d) oder Facharzt für Psychosomatik (w/m/d) 
 

Die Kur + Reha GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Paritätischen Baden-Württemberg. Sie ist eine gemeinnützige Betreiberin von bundesweit zwölf Kliniken und einem Medizinischen Versorgungszentrum. Sie beschäftigt zusammen mit ihren Tochtergesellschaften rund 1000 Mitarbeiter*innen.

Wissenschaftliche Standards bilden die Grundlage des medizinisch-therapeutischen Konzepts der Klinik. Die Kombination aus psychotherapeutischer Fachkompetenz, Kunsttherapie und körperorientierter Bewegungstherapie führt zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die Wirksamkeit der therapeutischen Cluster wird im Rahmen eines ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystems regelmäßig evaluiert. Die Rehaklinik Buching erbringt Leistungen zur medizinischen Rehabilitation bei psychosomatischen Erkrankungen mit den Indikationen Depression, Angststörungen, Schmerzstörungen, Somatisierungsstörungen, Chronische Psychosen sowie emotional instabile Persönlichkeitsstörungen. Das moderne Schwimmbad, ein großer MTT Bereich, ein klinikeigener See mit Liegewiese und Blick zu den Ammergauer Alpen bieten den Patient*innen außerhalb der Therapiezeiten eine optimale Ergänzung zum Therapieprogramm. Die psychosomatische Fachklinik verfügt über 116 Einzelzimmer und hat einen Versorgungsvertrag mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV). 

Das interprofessionelle Handeln im therapeutische Team, bestehend aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Kunsttherapeut*innen, Bewegungstherapeut*innen und Pflegefachpersonen ist von einer wertschätzenden Haltung gegenüber Kolleg*innen und Rehabilitand*innen und von Zuverlässigkeit geprägt. Die Klinik liegt in 87642 Halblech, rund 100 km südwestlich von München in der Nähe von Füssen in einer landschaftlich sehr attraktiven Gegend mit hohem Freizeitwert. Die Berge- und Seenregion Ostallgäu bietet der neuen Kollegin bzw. dem neuen Kollegen Inspiration für persönliches Wachstum im Einklang mit der Natur und einen familienfreundlichen Lebensraum.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Stellvertretung des leitenden Arztes bei Abwesenheit
  • Fachliche Leitung der ärztlichen Kolleg*innen in der Klinik
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Behandlungsangebotes unter Beachtung der Strukturqualitätskriterien der Deutschen Rentenversicherung
  • Teilnahme an interprofessionellen Behandlungsteams, bestehend aus Ärzt*innen und Psycholog*innen sowie Psychotherapeut*innen
  • Kooperation mit anderen Berufsgruppen, wie z.B. Pflege, Sozialpädagog*innen, Bewegungstherapeut*innen, Kunsttherapeut*innen, Tanztherapeut*innen, Ernährungswissenschaftler*innen, …
  • Erstellung sozialmedizinischer Leistungsbeurteilungen, Korrekturlesung von Entlassungsbriefen
  • Prüfung der Aufnahmeanfragen
  • Koordination der Abwesenheitsplanung der Ärzt*innen
  • Durchführung von psychiatrischen Konsilen
  • Behandlung von Rehabilitand*innen (m/w/d) eines festgelegten Indikationsspektrums in Gruppen- und Einzeltherapie
  • Moderation von Fallbesprechungen und sozialmedizinischen Besprechungen 
Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Sie haben die Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) oder zum Facharzt für Psychosomatik (m/w/d) abgeschlossen
  • Sie haben die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin erworben oder Sie haben Interesse an dem Erwerb dieser Zusatzbezeichnung
  • Sie haben Erfahrung in der klinischen Arbeit
  • Sie besitzen ein ausgewogenes Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Rehabilitand*innen und Kolleg*innen 
  • Sie haben Interesse an der Übernahme einer komplexen und verantwortungsvollen Tätigkeit 
Was wir Ihnen bieten:
  • geregelte, familienfreundliche Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Vergütung
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit großem Handlungsspielraum
  • regelmäßige Supervisionen 
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen (Zusatzversorgung, VWL, Betriebliches Gesundheitsmanagement, vergünstigtes Mittagessen, Jobrad, Zahnzusatzversicherung)
  • eine entlastende und unterstützende Stabsstellenstruktur
  • darüber hinaus dürfen Sie gerne unser hausinternes Schwimmbad, den Kraftraum und die Sauna nutzen

Sie wollen etwas bewegen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte geben Sie im Bewerbungsanschreiben Ihren Gehaltswunsch an. (Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, akzeptieren wir als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!)

Rehaklinik Buching
Klinikleiterin Sabine Schmitz
Rauhenbichl
87642 Halblech
 

Telefon: 08368 / 79 101
E-Mail: bewerbung.buching@~@kur.org
www.rehaklinik-buching.de