Ihr Ansprechpartner

Franz-Josef Luxem

Klinikleiter
07684 / 90 69 0

Kontakt per E-Mail

Ihre Vorteile?

Für mehr Gesundheit und eine sichere Zukunft – das extra Plus zu Ihrem Gehalt!
Unsere Benefits für Sie

Arzt, idealerweise mit Erfahrung in Allgemeinmedizin und/oder in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams im Glottertal suchen wir für unsere Akutabteilung eine/einen:

Arzt, idealerweise mit Erfahrung in Allgemeinmedizin und/oder in Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie (m/w/d)

Für 30 Wochenstunden (75%) in der Position eines Assistenzarztes, ab 01.01.2021

Die Kur + Reha GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Baden-Württemberg und betreibt bundesweit zukünftig zwölf Kliniken und ein Medizinisches Versorgungszentrum. Die Thure von Uexküll-Klinik, die ehemalige „Schwarzwaldklinik“, ist eine Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Glottertal (in der Nähe von Freiburg) mit einer Abteilung für stationäre Akutversorgung (25 Betten), einer Tagesklinik (12 Plätze) und einer Abteilung für Rehabilitation (25 Betten).

Die Klinik arbeitet nach einem psychodynamisch ausgerichteten Konzept unter Einbezug verhaltenstherapeutischer und störungsspezifischer Elemente im multiprofessionellen Team. Das Diagnosen Spektrum umfasst alle psychosomatischen Erkrankungen, insbesondere depressive Störungen, Burnout Symptomatik, somatoforme Störungen, Angststörungen, Traumafolgestörung sowie die Krankheitsverarbeitung somatischer Erkrankungen. Unsere Behandlungsplätze sind durchgehend voll belegt, mit Behandlungsdauern im akutstationären Bereich von 45 Tagen, im teilstationären Setting von 21 Tagen. In unserer Rehabilitationsabteilung beträgt die Behandlungsdauer 4 bis 6 Wochen. Das Arbeitsklima ist freundlich, kollegial und auf bestmögliche, integrative Patientenbehandlung konzentriert. Unsere überschaubare Größe ermöglicht uns eine persönliche Arbeitsatmosphäre und eine individuelle engmaschige ober- und chefärztliche Supervision. Die Weiterbildungsermächtigung umfasst 3 Jahre Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (TP), beantragt wird 1 Jahr Sozialmedizin (Zusatzbezeichnung). 

Zu Ihren Aufgaben gehören die ärztliche und die psychotherapeutische Betreuung der Patienten, Einzel- und Gruppentherapien (entsprechend dem Ausbildungsstand), Teilnahme an Teambesprechungen.

Was wir uns von Ihnen wünschen
  • Strukturiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit, Offenheit
  • Interesse an psychosomatischer und sozialmedizinischer Weiterbildung
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Freude am Arbeiten im multiprofessionellen Team
Was wir Ihnen bieten
  • Regelmäßige interne und externe Supervision   
  • Klinikinterne Fortbildung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten 
  • Integrative, Berufsgruppen übergreifende Teamarbeit
  • Es erwartet Sie ein Team aus unterschiedlichen Fachdisziplinen:  FA für Psychosomatische Medizin, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, Assistenzärzte zum Teil mit vorhandenem FA-Titel aus anderen Fachdisziplinen, Psychologische Psychotherapeuten, Fachtherapeuten und einem Stamm an langjährigen und erfahrenen Pflegekräften.

Die Klinik ist Teil des Kompetenzverbundes Südbaden für Psychosomatische Medizin und Abhängigkeitserkrankungen, dem außerdem unsere Kliniken Kandertal und die Reha-Klinik Birkenbuck, sowie die Klinik Glotterbad und das Zentrum für ambulante psychosomatische Rehabilitation Freiburg (beide Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg) angehören. 

Der Klinikleiter Herr Luxem und der Chefarzt Herr Dr. Wenz stehen Ihnen für weitere Informationen unter folgender Rufnummer 07684 / 9069-0 oder per email info@uexkuell-klinik.de gerne zur Verfügung

Sie wollen etwas bewegen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per email an folgende Adresse (Bitte beachten: Falls Sie sich per E-Mail bewerben möchten, akzeptieren wir als Anhang ausschließlich PDF-Dateien!):

Thure von Uexküll-Klinik
Klinikleiter Franz-Josef Luxem
Badstr. 2
79286 Glottertal

Telefon: 07684 / 90 69 0
E-Mail: bewerbung(at)uexkuell-klinik.de
Internet: www.uexkuell-klinik.de

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.