• Viel Freiraum im Naturpark Saar-Hunsrück

Kurzübersicht der Mutter-Kind-Klinik Saarwald

Ausführliche Informationen finden Sie hier auf der Klinikhomepage.

Konkrete Hilfe

Ein parkähnliches Gelände umgibt die Klinik Saarwald am Ortsrand von Nohfelden. Ruhe, gesunde Luft (leichte Mittelgebirgslage) – der ideale Ort zum Durchatmen. Übrigens: im Winter ist es im Naturpark Saar-Hunsrück besonders reizvoll.
Die Klinik Saarwald hat sich auf Mutter-Kind-Kuren spezialisiert. Mütter mit Kindern mit Behinderungen können den Vater als Begleitperson mitbringen, falls das erforderlich ist.

 

 

Die Klinik

Die Mutter-Kind-Klinik Saarwald besteht aus mehreren, maximal zweigeschossigen, kürzlich renovierten Gebäuden. Die hellen 2-Zimmerappartements sind teils ebenerdig, teils mit Balkon ausgestattet. Für größere Familie steht eine begrenzte Zahl von Bungalows zur Verfügung.

Die Klinik ist auf neuestem Stand und bietet u.a.:

  • Geschmackvolle, wohnliche Ausstattung
  • Teilweise Appartements mit Terrasse oder Balkon, Bad, Telefon, Babyfon, TV
  • Sauna
  • ein neues Therapiehaus mit Sauna, Ruheraum, Raum für Medizinischer Trainingstherapie, Räumen für physiotherapeutische und psychologische Einzel- und Gruppenbehandlung, physikalische Therapie (Bäder, Wärme etc.)
  • Bastel- und Werkraum
  • Aufenthaltsräume
  • Bibliothek
  • Sonnenterrassen im großen Park

Die Klinik liegt am Ortsrand von Nohfelden, ca. 8 km vom Bostalsee entfernt.

 

 

Die Gesundheit im Lot

Die Kombination macht´s: medizinische Versorgung, psychologische Unterstützung, Sozialtherapie und viele indikationsgerechte Angebote werden so auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, dass die Reha zum Erfolg für Ihre Gesundheit wird. Hinzu kommen natürlich Sport- und Bewegungstherapie, Entspannungsübungen, Ernährungsberatung...

Ein besonderes Angebot der Mutter-Kind-Klinik Saarwald ist die behindertengerechte Therapie und die Unterstützung von Müttern mit Kindern mit Behinderung. Die Klinik ist entsprechend ausgestattet, Ärzte und Therapeuten sind auf die speziellen Anforderungen eingestellt. Wichtiges Ziele der Therapie sind die Verbesserung der Lebenssituation und die soziale Integration.

Depressionen, Angststörungen, Probleme beim Leben mit Brustkrebs: auch bei der Überwindung von schweren Lebenskrisen finden Mütter mit Kindern in der Klinik kompetente Hilfe durch eigene, bewährte Therapieprogramme.

 

 

Für Kinder

Die Kinder haben jede Menge Platz rund um die Klinik. Ein großer, behindertengerechter Spielplatz, die Lage am Wald – Raum für Abenteuer. Und im Sommer lockt ein Ausflug an den Bostalsee. Die Kinder werden in  altersgerechten Gruppen durch engagierte Pädagogen betreut und gefördert.

Kinderbetreuung: Montag - Freitag 8.30-16.00 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr und diverse weitere Betreuungsangebote. Die Kinder essen werktags in den Kindergruppen zu mittag.

Gruppenangebote: Bewegung, Entspannungsübungen, Förderung für Kinder, Selbstverteidigung.

Aufnahmealter: 0 - 13 Jahre (Ausnahmen nach Absprache)

 

 

Viele weitere Informationen zur Mutter-Kind-Klinik Saarwald finden Sie auf unserer Klinikhomepage